über uns

     Unsere Werte     

Regional, Bio, Handgemacht - darauf legen wir wert

In unserem Familienbetrieb sind Backwaren keine Massenware, denn jedes Produkt hat seinen einzigartigen Charakter und wird mit echter, liebevoller Handarbeit geformt. Darüber hinaus ist „Bio“ für uns eine echte Herzensangelegenheit.

Nachhaltig backen ist unsere Leidenschaft

Im Grunde war und ist das klassische Handwerk schon immer nachhaltig. Wir leben das traditionelle Bäckerhandwerk: In unserer Backstube verwenden wir regionale Rohstoffe in Bio-Qualität und mahlen den Großteil des Getreides mit eigener Mühle zu frischem Mehl. Was nicht selbst gemahlen werden kann, beziehen wir von der regionalen Huber Mühle.

Wussten sie schon, dass wir täglich 200kg frisch vermahlen?

Kraft aus dem vollen Korn Schöpfen

Vollkornmehle spielen in unserer Produkt-Palette eine große Rolle, denn sie versorgen den Körper konstanter und nachhaltiger mit Energie. Die Erfolgsgeschichte der Bio- und Vollkornprodukte begann aus eigenem Interesse mit Getreide aus dem Bioland Betrieb von Michael Nathanson. Nach und nach weitete Chef Thomas Möhringer sein Vollkornsortiment aus, lange bevor der Bio- und Ernährungstrend in der breiten Masse angekommen war.

Wussten sie schon, dass vollkornprodukte das Gehirn anhaltend mit Energie versorgen?

wir backen bio, wir fahren Öko, wir denken nachhaltig

Wir setzen nicht nur bei unseren Backwaren auf Nachhaltigkeit; auch als Unternehmen möchten wir unseren ökologischen Beitrag leisten. So transportieren wir unsere Produkte ohne Abgase mit einem Elektroauto, welches Strom aus eigenen Solarzellen tankt.

Wussten sie schon, dass wir unsere Produkte mit einem E-Auto nachhaltig transportieren?

zu Guter letzt: Gutes Brot braucht Zeit

Unsere Teige ruhen bis zu 16 Stunden, bevor sie mit Herz und Hand weiterverarbeitet werden. Wir geben den Backwaren genügend Zeit, sich zu entfalten - Qualität, Geschmack, Haltbarkeit und Verträglichkeit profitieren davon.

Wussten sie schon, dass unser Dinkelknusperteig 36 Stunden ruht?